Judes Family logo
Judes Family logo

Alle Artikel

Ist die Nässe bzw. der Urin auf der Haut unverträglich für mein Baby?Aktualisiert 3 months ago

Tatsächlich ist es normal, dass die Innenwindel nass ist - und wir haben sie bewusst so designed. Während sich Wegwerfwindeln aufgrund ihrer Superabsorber immerzu trocken anfühlen, sind Stoffwindeln ein Naturprodukt. Das ist aber nicht schlimm, sondern ganz im Gegenteil, sogar gut! 

1. Fühlt sich die Windel für das Baby weniger nass an als für dich, nachdem du die Windel ausgezogen hast. Denn solange das Baby die Windel anhat, hat die Windel - auch wenn sie nass ist - die Temperatur des Körpers. Sobald Du sie herausnimmst, kühlt sie sich ab und fühlt sich unangenehm nass an. 

2. Ein gewisses Nässegefühl ist gut für die Entwicklung des Kindes. Warum? Dadurch spürt das Baby, was passiert, wenn es sich einnässt. Es stellt so die Verbindung her von Aktion zu Ergebnis - uns so kann es ein (unterbewusstes) Verständnis dafür gewinnen. 

Bei Wegwerfwindel geschieht das Gegenteil: Sie spielen dem Kind vor, immerzu trocken zu sein. Das könnte u.a. dazu führen, dass Kinder heute 1 Jahr später trocken werden als noch vor ca. 10 Jahren. Die Superabsorber sind einfach immer besser geworden. Letztlich kann dies laut einigen Studien sogar gesundheitliche Folgen haben (s. Studien unten). 

Dass es zu Unverträglichkeit auf Nässe kommt, haben wir bisher noch nicht erlebt. In Urin ist tatsächlich sogar Urea enthalten, ein Harnstoff, welcher Feuchtigkeit spendet und somit dafür sorgt, dass die Haut nicht austrocknet. Deshalb benötigst du bei der Verwendung von Judes übrigens keine feuchtigkeitsspendende Salbe. In Wegwerfwindeln hingegen können die Superabsorber dazu führen, dass die Haut austrocknet - deshalb ist es gängige Praxis, den Einwegwindel-Popo mit einer Salbe einzuschmieren. 

Wenn dich die Nässe trotzdem stört könntest du auch das Wickel-Intervall verkürzen. Außerdem ist es möglich, einen Booster einzulegen. Mit diesem Booster ist die Judes Innenwindel noch saugfähiger. Es gibt Stoffwindel-Anbieter, die behaupten, der Booster sollte aus Kunststoff sein, damit sich die Windel nicht nass anfühlt. Wie beschrieben glauben wir (und haben die Erfahrung gemacht), dass dem nicht so ist. Da Kunststoff auf der Haut nicht gesund ist, verzichten wir bei den Judes Boostern komplett auf Kunststoff - sie sind aus 100% Bio-Baumwolle. 

Hier ein Überblick der Studien für dich: 

The Journal of Pediatrics (Link https://www.jpeds.com/article/S0022-3476(04)00143-X/fulltext) Pediatric Child Health (Link https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2529421/
Scientific Reports (Link https://www.nature.com/articles/s41598-020-70195-8) 
Journal of Pediatric Urology (Link https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1477513121002746) 
American Family Physician (Link https://www.aafp.org/afp/2008/1101/p1059.html)



#NassaufderHaut #FeuchtaufderHaut #FeuchteInnenwindel #NasseInnenwindel #NatürlichesNässe-Feedback#Windelpilz#Urin#Harnstoff#Trockenwerden#Nässefeedback

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein