Judes Family logo
Judes Family logo

Alle Artikel

Sind Judes wirklich umweltfreundlicher als Einwegwindeln? Wie ist die Energiebilanz beim Waschen?Aktualisiert 2 months ago

Viele Eltern haben Bedenken wegen der Energiebilanz bei Judes.

Tatsächlich sind Judes sogar beim Wasser-, Müll- und Stromverbrauch nachhaltiger als Einwegwindeln. 

Wenn du dein Kind 3 Jahre mit Judes wickelst, sparst du im Vergleich zum Wickeln mit Einwegwindeln

  • ca. 40000 Liter Wasser
  •  Strom
  • 1 Tonne Plastikmüll
  • ca. 420 kg CO2 Äquivalente
  • 1000€ und mehr an Kosten

Du möchtest es genauer wissen? So kommen wir auf die Zahlen:

Wasserverbrauch
Bereits ohne die Berücksichtigung der Produktion von Vliesstoff und Superabsorber beträgt der Wasserverbrauch von Einwegwindeln bereits 202 L/kg.
Bei 5000-6000 Windeln, die ein Kind in der gesamten Wickelzeit braucht, sind das ca. 55.500l Wasserverbrauch pro Kind! (Daten vom Umweltbundesamt)

Nun zur Stoffwindel:
In einer Studie der Environment Agency berechneten Wissenschaftler:innen einen Verbrauch von 53L Wasser beim Waschen mit einer Maschine der
Energieeffizienzklasse A auf eine Waschladung bei 60°C. So entstehen durch das Waschen von Judes 14.000L Wasserverbrauch pro Kind. 
Wenn Judes gewaschen werden, kann übrigens bedenkenlos auch Haushaltswäsche hinzugefügt werden. Das verbessert die Wasserbilanz von Judes noch weiter.

Energieverbrauch
Natürlich verbraucht das Waschen von Stoffwindeln auch Energie. Hier wurde in der Studie der Environment Agency ein Verbrauch von 1kWh pro
Waschladung bei 60°C (bei einer Maschine der Energieeffizienzklasse A+) berechnet. Bei neueren Modellen liegt der Stromverbrauch sogar unter 1 kWh.

Der Energieverbrauch von Einwegwindeln beträgt dagegen insgesamt 4,98 kWh/ kg Einwegwindeln. 

Er setzt sich aus der Holzchipgewinnung (0,11kWh), Herstellung des Zellstoffs (1,75 kWh Dampf aus erneuerbarer Energie, 0,47 kWh Strom, 1,58 kWh Erdgas), 
Fertigung der Windeln (0,67 kWh Strom und 0,05 kWh Erdgas) und Transport (0,34kWh) zusammen. All diese Daten findest du hier.
Auch in puncto Energieverbrauch schneidet die Stoffwindel also deutlich besser ab als eine Einwegwindel. 


Plastikmüll

Einwegwindeln verursachen pro Kind ca. 1 Tonne Plastikmüll während der gesamten Wickeldauer. Für jedes weitere Kind kommt die selbe Menge an Plastikmüll dazu. Hier der Report dazu.
Judes hingegen haben eine viel längere Lebensdauer, was wir hier noch einmal genauer erklärt haben.


CO₂ Verbrauch

Laut Umweltbundesamt benötigt die Erzeugung 1 kWh Strom (so viel wird für eine Waschladung benötigt) 485 g CO₂-Äquivalente (Stand 2021). Hier sind alle Arten von Strom inbegriffen (Ökostrom und Nicht-Ökostrom). Was CO₂-Äquivalente sind? Neben CO₂ sorgen auch andere Gase für den Treibhauseffekt, die in den CO₂-Äquivalenten beachtet werden.

Da beim All-in Set nur alle 4 Tage gewaschen werden muss, gehen wir von der folgenden Kalkulation aus:

3 Jahre lang alle 4 Tage waschen, ergeben sich 274 Waschladungen. 274 Waschladungen brauchen 274 kWh Strom und verbrauchen somit etwa 133 kg CO₂-Äquivalente.

Einwegwindeln hingegen verbrauchen laut der Studie der Environment Agency 550 kg CO₂-Äquivalente pro Kind.

Und:

  • Sie werden häufig für mehrere Kinder verwendet. Die CO₂ Bilanz sinkt also mit jedem Kind, beim dem Judes wiederverwendet werden.
  • Die für die Produktion benötigte Baumwolle wächst an der Baumwollpflanze, welche ein nachwachsender Rohstoff ist, der CO₂ bindet.
  • Wenn Judes bewusst ohne Trockner getrocknet und bei höchstens 60 Grad gewaschen werden, kann noch mehr CO₂ eingespart werden.
Kosten
Bei einer Wickeldauer von 3 Jahren entstehen für Einwegwindeln Kosten von ca. 2434€ (Durchschnitt aus verschiedenen Windelmarken wie Pampers und Lillydoo), für Zubehör kommen noch einmal ca. 561€ hinzu. Das sind 2995€.

Du kannst mit Judes also mehrere tausend Euro sparen. (die genaue Kalkulation findest du hier)


Kurz gesprochen: 

JA! Judes sind nachhaltiger und umweltfreundlicher als Einwegwindeln, sowohl in der Herstellung als auch in der Anwendung.



#waschen #Energiebilanz #nachhaltig #umweltfreundlich #Einwegwindeln #WWW #Wegwerfwindeln #Pampers #nachhaltiger #umweltschädlich #Energieverbrauch

War dieser Artikel hilfreich?
Ja
Nein